Ich war im Bett mit...

Heute meinte meine Mutter zu mir, dass ich mich im Vergleich zu der Zeit vor zwei, drei Jahren um Längen geändert hätte. Was damals geschah werden einige von euch wissen, die die es nicht wissen haben entweder nicht zugehört oder müssen es nicht wissen. Wichtig jedoch ist, dass ich mich wirklich geändert habe. Ich bin glücklicher und lache mehr. Ich mache mir keinen Kopf mehr, was wohl wer wie denken könnte. Ich lebe so wie es mir gerade passt und ich es mir gegenüber verantworten kann.

 

Warum ich euch das erzähle?

 

Wegen einem Projekt auf Facebook. Dieses Projekt entstand aus der Zusammenarbeit von drei Autorinnen und einer Bloggerin. Sie entwickelten eine Aktion zur Frankfurter Buchmesse. Die Aktion heißt ich war im Bett mit… Tja euch kommen schmutzige Gedanken? Mir kamen die auch. Es geht sich hierbei darum für die Zeit der Frankfurter Buchmesse sein Profilbild zu ändern. Darauf steht dann Ich war im Bett mit (Autor oder Buch).

 

Inwiefern ich mich geändert habe?

 

 

Ich hätte vor zwei Jahren niemals dieses Profilbild erstellen lassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0