!INTERVIEW! Jennifer Jäger

Heute gibt es das letzte Interview unseres Specials. Gemeinsam mit den gesamten Interviews hattet ihr auch jedes Mal die Chance zu gewinnen. Bei Adriana Popescu waren es zwei verschiedene signierte Romane, bei Andreas Kimmelmann waren es gleich Bücherpakete und heute werden es wie bei Sarah Reitz drei Ebooks sein. Wie immer müsst ihr eine Frage zu dem Interview beantworten.

 

Ich wünsche euch viel Spaß bei diesem Interview und wünsche euch schon einmal vorab fröliche Weihnachten.

Wann hast du mit dem Schreiben angefangen?

 

Geschrieben habe ich eigentlich schon immer, aber richtig angefangen (mit dem Ziel der Veröffentlichung) habe ich mit 15 Jahren.

 

Warum schreibst du?

 

Um Menschen Mut zu machen

 

Was schreibst du?

 

Vorwiegend Fantasy-Romane mit Ausflug in den dystopischen Bereich.

 

Wie hast du festgestellt, dass es dir liegt?

 

Uff, gute Frage. Ich konnte mal einige Zeit nicht schreiben und habe dabei gemerkt, dass mir etwas wichtiges fehlt.

 

Liest du in den Genre indem du schreibst?

 

Ja.

 

Hast du schon mal eine geliebte Figur umgebracht?

 

Ja... Und danach habe ich die Zeilen gelöscht und sie weiterleben lassen. Ich konnte es einfach nicht.

 

Verlegst du selber oder nicht?

 

Teilweise verlege ich meine Bücher selbst, teilweise arbeite ich mit Verlagen. Ich denke, dass Beides Vor- & Nachteile hat.

 

Was hast du sonst für Hobbys?

 

Ich tanze leidenschaftlich gerne und arbeite mit Tieren.

 

Schreibst du hauptberuflich oder nebenberuflich?

 

Nebenberuflich - hauptberuflich bin ich Studentin.

 

Falls du nebenberuflich schreibst, möchtest du hauptberuflich schreiben und glaubst du, dass dir das gelingt?

 

Ich hätte gerne genug Geld, um mich auf das Schreiben konzentrieren zu können, aber ich möchte nicht abhängig von Buchverkäufen sein.

 

Magst du Schokolade?

 

Natürlich!

 

Gibt es einen Bezug zwischen deinen Süßigkeitenverbrauch und dem Schreiben?

 

Ohja... Je mehr Süßigkeiten ich verbrauche, desto mehr Wörter schreibe ich.

 

Was ist dein Lieblingsbuch?

 

"Der Schwarm", dicht gefolgt von "Harry Potter".

 

Welches Buch von dir magst du besonders gerne?

 

Gemein ... Man fragt eine Mutter auch nicht nach ihrem Lieblingskind.

 

Hast du eine Sammelleidenschaft?

 

Früher habe ich Steine gesammelt, aber irgendwann wurde diese Sammlung unhandlich. Jetzt sammle ich (alte) Märchenbücher.

 

Welches Tier wärst du gerne?

 

Ich wäre gerne ein Rabe. Sie sind sehr intelligent und können fliegen - was will man mehr?

 

Idealist, Pessimist oder Realist?

 

Pessimist.

 

Welches Fach mochtest du als Schüler gar nicht?

 

Ich bin komischerweise sehr gerne in die Schule gegangen. Am Anfang konnte ich Englisch nicht ausstehen, aber das hat sich schnell geändert. Wenn ich ein Fach nennen müsste, wäre es vermutlich Latein - das konnte ich nie.

 

Hasst du irgendwas?

 

Wespen, Bienen und Hornissen.

 

Bist du wie andere Autoren nachtaktiv?

 

Ich nicht ... Meine Muse schon.

 

Und zum guten Schluss: Lieblingsfarbe?

 

Blau/Grün!

In Zusammenarbeit mit der Autorin, verlost Nicoles-Bücherecke drei Ebooks ihres Romans Saphirtränen.

 

Was ihr dazu tun müsst?

 

Ihr müsst mir an gewinnspiel@nicoles-buecherecke.de die Antwort auf folgende Frage schicken.

 

Warum möchte Jennifer ein Rabe sein?

 

Einsendeschluss ist am 30. Dezember 2013 um 24 Uhr, alle späteren Einreichungen werden nicht mehr gezählt. Ausgelost wird aus dem Topf und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0